01.12.2021

2G-Regel beim FED-Einsatz

Impf- oder Genesungsnachweis erforderlich

Ab dem 1. Dezember gilt die neue Niedersächsische Corona-Verordnung sowie in Stadt und Landkreis Osnabrück die sog. Warnstufe 2. Das hat auch Auswirkungen auf die Betreuungseinsätze der ehrenamtlichen FED-Helfer. Ab sofort gilt für die FED-Einsätze die 2G-Regel; die Lebenshilfe bittet alle Ehrenamtlichen daher um die Zusendung eines entsprechenden Impf- oder Genesungsnachweises per Mail oder per Fax. Ohne 2G-Nachweis können keine FED-Einsätze mehr stattfinden.

2G-Regel

© Pixabay

Zusätzlich gilt während der Betreuungseinsätze ab sofort die FFP2-Maskenpflicht. Die Lebenshilfe stellt den FED-Helfern bei Bedarf kostenlos FFP2-Masken zur Verfügung. Erst kürzlich hatte die Stadt Osnabrück Schutzmasken aus Beständen des Bundes kostenlos an verschiedene Einrichtungen der Jugendhilfe, der Eingliederungshilfe sowie Alten- und Pflegeheime verteilt, darunter auch an die Lebenshilfe. Ehrenamtliche FED-Helfer können FFP2-Masken nach vorheriger Anmeldung in der Lebenshilfe-Geschäftsstelle abholen.

Schnelltest-Mangel

Die Lebenshilfe bittet die FED-Helfer zudem, mit den jeweiligen Familien zu besprechen, ob zur zusätzlichen Sicherheit bei jedem Betreuungseinsatz ein Schnelltest gewünscht ist - und wer diesen Schnelltest bereitstellen kann. Aufgrund der derzeitigen Lieferengpässe hat die Lebenshilfe aktuell nicht die Möglichkeit, jederzeit Schnelltests zur Verfügung zu stellen. Alternativ bittet die Lebenshilfe darum, auf die Schnelltestzentren auszuweichen.

Bei Nachfragen bzw. Masken- und Schnelltestbedarf steht das FED-Team sowie die Geschäftsstelle telefonisch zur Verfügung. Wichtig: Die Geschäftsstelle ist vom 23.12.2021 bis 02.01.2022 nicht besetzt.

Vergrößern von Text und Bildern


Sie können die Darstellung der Webseite durch Ihre Tastatur vergößern oder verkleinern.

Zum Vergößern der Webseite halten Sie bitte die Taste „STRG“ gedrückt und betätigen Sie die „+“ Taste schrittweise.

Zum Verkleinern der Webseite halten Sie bitte die Taste „STRG“ gedrückt und betätigen Sie die „-“ Taste schrittweise.

Zur Originalgröße zurück? Halten Sie bitte die Taste „STRG“ gedrückt und betätigen Sie die „0“ Taste einmalig.

Bitte beachten Sie, dass die Darstellung je nach verwendeten Browser unterschiedlich sein kann.